Um die Mitgliedsfeuerwehren effektiv zu unterstützen, wurden Fachgebiete eingerichtet.

Momentan besitzt der Kreisfeuerwehrverband 4 Fachgebiete, welche nach Bedarf erweitert werden können. Die Fachgebiete sind: FG Historik, FG Musik, FG Wettbewerbe und FG Presse – Medienarbeit. In jedem Fachgebiet arbeitet mindestens 1 Kamerad des Kreisfeuerwehrverbandes.

 

Weiterhin unterstützen die Fachgebiete den Vorstand bei wichtigen Entscheidungen.

facebook_page_plugin