Einsatzstichwort: B2: Feld, brennt Ödland
Einsatzort: Borna, Deutzner Straße (Speicherbecken Borna (Adria))
Einsatzdauer: 3,0 h
Einsatzleiter:

Tino Reim, Stadtwehrleiter FF Borna

   
Fahrzeuge:

FF Borna: ELW 1, HLF 20, TLF 16/48, LF 16-TS, SW 2000

FF Zedtlitz: MLF

FF Thräna: LF 16/12

Stellv. Kreisbrandmeister (BNA): KdoW

sonstiges:

PD Leipzig

Bericht: 

Zu einem Flächenbrand an das Speicherbecken Borna (Adria) sind die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Borna alarmiert wurden. Auf einer Fläche von ca. 2 Hektar brannten Gras, Buschwerk und kleine Bäume. Die Kameraden mussten durch unwegsames Gelände erst einmal eine Übersicht des Ausmaßes machen. Zur Unterstützung wurden die Ortsfeuerwehren Zedtlitz und Thräna hinzugezogen. Mit 3 Rohren konnte schlussendlich das Feuer gelöscht werden. Dazu wurde eine Wasserentnahmestelle am Speicherbecken, über eine Tragekraftspritze, hergerichtet. Zudem unterstützte der Stellv. Kreisbrandmeister Kai Noeske die Einsatzleitung.

 

 Artikel/Bilder: Mike Köhler / FF Borna

Bilder:


 

(Gallerie ->klick<-)

 

facebook_page_plugin