Einsatzstichwort: HVKUKlemm, PKW im Straßengraben eingeklemmt
Einsatzort: Pegau, OT Großstorkwitz S 68
Einsatzdauer: 1,5 h
Einsatzleiter: Marco Becher, Ortswehrleiter FF Pegau
Fahrzeuge:

FF Pegau: KdoW, LF 16/12, RW 1

FF Wiederau: TSF-W, MTW

EF Kitzen: LF 8/6

Sonstiges:

 RTW Groitzsch, NEF Zwenkau, PD Leipzig

Bericht:

Die Feuerwehren von Pegau, Kitzen und Wiederau, wurden heute früh kurz 5 Uhr zu einem Vehrkehrsunfall auf die Saatsstraße 68 zwischen Großstorkwitz und Wiederau alarmiert.
Glücklicherweise hatte sich die Fahrerin bei dem Unfall nicht eingeklemmt. Das Fahrzeug stand beim eintreffen der Rettungskräfte auf der Beifahrerseite im Graben. Die Feuerwehr sicherte den Audi gegen umkippen und befreite die Fahrerin. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz sicher.

Bilder:

Artikel/Bilder: Mike Köhler - KFV

facebook_page_plugin