Einsatzstichwort: Flächenbrand mit Landmaschine
Einsatzort: Groitzsch OT Wischstauden, Dreilindenbergstraße
Einsatzdauer: Ca. 2 Stunden
Einsatzleiter: Hans-Joachim Siebert ( Stadtwehrleiter Groitzsch )
Fahrzeuge:

FF Groitzsch: ELW 1, LF 16/12, TLF 16/25

Sonstiges:

Polizei

Bericht:


Die Stadtfeuerwehr Groitzsch wurde heute gegen 12.45 Uhr zu einem Flächenbrand inklusiver Traktor mit Strohpresse alarmiert. Beim eintreffen an der Einsatzstelle, im Groitzscher Ortsteil Wischstauden brannten ca. 500 m² Stoppelfeld, sowie ein Traktor mit Strohpresse. Ein Ausbreiten des Feuers konnte Mittels Feuerpatschen und 2 Rohren verhindert werden. Der Traktor sowie die Strohpresse wurden Mittels Schaum gelöscht. Zum Einsatz kamen 3 Fahrzeuge sowie 13 Kameraden der Stadtfeuerwehr Groitzsch. Der Einsatz war nach Rund 2 Stunden erledigt. Am Traktor sowie an der Strohpresse entstand Totalschaden. Angaben zur Brandursache ist der Feuerwehr nicht bekannt.

 

Mike Köhler (KFV-LK-L)

 

Bilder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

facebook_page_plugin