Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands David Zühlke und der Kreisbrandmeister Nils Adam überbrachten heute den Disponentinnen und Disponenten aller drei Dienstschichten sowie der Administratoren-Gruppe der integrierten Regionalleitstelle vier Präsentkörbe. Damit wollen wir unsere Wertschätzung gegenüber der Arbeit in der Leistelle übermitteln.

Seit dem 30.08.2017 koordinieren die Disponentinnen und Disponenten die Rettungseinsätze des Landkreis Leipzig aus der integrierten Regionalleitstelle in der Gerhard-Ellrodt-Straße in Leipzig. Trotz vieler Kritik, die nicht auf die Disposition, sondern auf die Politik zurückzuführen ist, möchten wir so ein Zeichen und den Rückenhalt gegenüber den Mitarbeiten deutlich machen.

Gerade jetzt in der pandemischen Lage, verlangt es viel Fachwissen und Fingerspitzengefühl bei der Bewältigung der täglichen Notrufbearbeitung.

Überreicht wurden die Präsentkörbe stellvertretend für alle Mitarbeiter der IRLS, an Mario Keil, Sachgebietsleiter Leitstellenbetrieb.

Wir wünschen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Leitstelle ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!

 

 

          

Artikel: Mike Köhler


 

facebook_page_plugin