Am Mittwoch-Abend wurden die zuvor durch die Kameraden gewählten Markkleeberger Wehrleiter durch den Stadtrat bestätigt und anschließend durch den Oberbürgermeister der Stadt Markkleeberg, Herrn Karsten Schütze, berufen. Im Anschluss wurden die bisherigen langjährigen Wehrleiter aus dem Dienst entlassen und geehrt. Amtierender Stadtwehrleiter für die nächsten fünf Jahre ist nun der Kamerad Andreas Knoll. Die Vertreter des Stadtwehrleiters werden durch die amtierenden Ortswehrleiter der drei Ortswehren gestellt. Für die Ortsfeuerwehr Markkleeberg-West wurde der Kamerad Frank Zieger berufen. Seine Vertreter sind Nils Schröder und Felix Rösler. Die Leitung der Ortsfeuerwehr Markkleeberg-Wachau übernimmt der bisherige Wehrleiter-Vertreter Wolf-Dieter Brode. Ihn vertreten wird von nun an Michael Röder. Die Ortsfeuerwehr Markkleeberg-Gaschwitz wird nun durch den Kameraden Frank Schulze geleitet, welcher durch den Kameraden Mario Reuter vertreten wird. 

 

Text/Bild: Michael Röder

 


 

 

facebook_page_plugin